Ev.-Luth. Kirchgemeinde Böhlitz-Ehrenberg
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Böhlitz-Ehrenberg

Schwesterkirchen an der "Linie 7"

Seit dem Jahr 2006 sind die evangelischen Gemeinden entlang der Straßenbahnlinie 7 in einem sogenannten Schwesterkirchverhältnis gemäß des Kirchgemeindestrukturgesetzes der sächsischen Landeskirche miteinander verbunden. 

Jede Gemeinde ist rechtlich selbständig und wird durch ihre Kirchenvorstände vertreten. Die Gemeinde Nathanael ist Trägerin der Pfarrstellen und der Stellen für die MItarbeiter im Verkündigungsdienst.

Die vier Schwestergemeinden  bieten miteinander Gottesdienste an, haben einen gemeinsam herausgegebenen Gemeindebrief für Lindenau, Leutzsch und Böhlitz-Ehrenberg, es gibt gemeindeübergreifenden Unterricht für Christenlehrekinder und Konfirmanden und verschiedene musikalische Aktivitäten. 

Ev. Lutherische Nathanaelgemeinde

Ev. Lutherische Gemeinde St. Laurentius

Ev. Lutherische Kirchgemeinde Gundorf